Innovative, schnelle Produktentwicklung durch SaaS

Produktentwicklungsunternehmen stehen immer wieder unter Druck ihre Produkte schnell auf den Markt zu bringen. Diese Produkte sollen außerdem möglichst innovativ und robust zugleich sein. Viele Unternehmen lassen deshalb ihre Produktentwicklung parallel laufen, indem mehrere Konstrukteure an unterschiedlichen Teilen einer Baugruppe arbeiten. Es gilt eine Vielzahl an Herausforderungen zu überwinden, um Kommunikation im Team und eine Zusammenarbeit möglich zu machen. Immer noch gängige Mittel sind separate Einzel-User-Lösungen. Hier kommt Produktentwicklung as a Service ins Spiel: Onshape.

Der Traum vom Concurrent Engineering und dessen Hindernisse

Wenn es um sogenanntes „Concurrent Engineering“ (= Parallele Konstruktion“) geht, kann man davon ausgehen, dass der Wunsch nach Beschleunigung der Produktentwicklung Kern der Konversation ist. Man muss kein Profi sein, um zu wissen, dass lokale Dateien auf einzelnen Computern dafür nicht hilfreich sind. Bei der Entwicklung von Computern war nur diese Art der Speicherung zunächst möglich. Die Speicherung auf Servern für gemeinsamen Zugriff wurde üblich, hält aber bis heute nicht Menschen davon ab Dateien lokal zu speichern.

Und das hat auch oft gute Gründe: Der Zugriff auf den Server ist auch gerne mit Verzögerungen verbunden und manche Programme empfehlen für Arbeitsdateien sogar die lokale Speicherung, um einen flüssigen Arbeitsablauf zu gewährleisten. Für kleinere Unternehmen und Start-Ups ist stellt eine einfache Datenmanagement-Strategie mit lokalen Ablagen und Servern kaum ein Problem dar. Sobald aber Konstruktionsteams eine gewisse Größe erreicht haben, reicht der herkömmliche Weg nicht mehr. Um Kontrolle über die Versionierung zu bekommen, holen sich Unternehmen PLM (Produktlebenszyklusmanagement) ins Haus. Eine aufwendige Notwendigkeit, um Herr über die Datenflut zu werden. PLM schafft Ordnung, ist aber hinderlich für Live-Kollaboration, weil eine Vielzahl von Kopien existiert. Mit herkömmlichem CAD und PLM ist man also immer noch mit dem bekannten Iterationsprozess konfrontiert.

Erst wenn ein Konstrukteur mit seiner Arbeit fertig ist, kann der nächste beginnen.
Erst wenn ein Konstrukteur mit seiner Arbeit fertig ist, kann der nächste beginnen.

Serielles Konstruieren wird durch SaaS zu gleichzeitigem Konstruieren

Die Traditionelle Konstruktion ist wie ein Staffellauf. Erst wenn einer seine Runde zuende gelaufen ist, kann er den Stab an den nächsten Läufer weitergeben. So kennen wir es auch aus der Produktentwicklung. Und je mehr Arbeit für ein Projekt nötig ist, desto länger braucht das Designteam und umso teurer wird das Ganze. Und wenn dann noch Fehler auftreten, dann wird der Rahmen gerne mal gesprengt. Unternehmen haben sich mit diesem Prozess abgefunden und als einzige Möglichkeit angesehen, wie Designteams überhaupt arbeiten können.

Dann rückte irgendwann SaaS (Software as a Service) ins Bild und hat die Herangehensweise an die Zusammenarbeit transformiert. Denk zum Beispiel mal an Google Docs. Mehrere Personen können hier an einem Dokument arbeiten. Jeder sieht wer anwesend ist und Veränderungen vornimmt. Niemand musste dafür Software installieren, weil alles browserbasiert ist.

Diese Art der Zusammenarbeit hat schon für viele Unternehmensbereiche Vorteile gebracht und nun können endlich auch Konstrukteure davon profitieren: Zusammenarbeit in Echtzeit innerhalb der ersten vollständigen SaaS-Produktentwicklungsplattform Onshape.

Wie paralleles Arbeiten wirklich möglich ist

Onshape ist auf Cloud-Basis entstanden und damit von Haus aus schon kollaborativ. Gleichzeitiges Arbeiten am selben Modell ist überhaupt kein Problem.

Ein paralleler Produktentwicklungsworkflow ermöglicht es mehreren Konstrukteuren gleichzeitig am selben Projekt zu arbeiten.
Ein paralleler Produktentwicklungsworkflow ermöglicht es mehreren Konstrukteuren gleichzeitig am selben Projekt zu arbeiten.

Warte nicht mehr darauf, dass dir der Stab in die Hand gegeben wird. Laufe gleichzeitig mit dem anderen los und feuert euch gegenseitig dabei an. Lass dich von der Arbeit deines Kollegen inspirieren, während du auch mal nur fünf Minuten mit einem Kaffee zuguckst. Du kannst entspannter arbeiten und wirst trotzdem früher im Ziel sein, als das Team, dass noch am Staffellauf teilnehmen muss.

Selbst kollaborativ werden

Vereinbare mit uns eine Produkt-Demo, um zu sehen wie einfach die Zusammenarbeit mit Onshape ist. Während der Demo können wir dir mit zwei ‚Rollen‘ oder ‚Mitarbeiter‘ demonstrieren, wie parallel gearbeitet wird. Zum Kontakt

Quelle: www.onshape.com/cad-blog/cloud-based-design-for-your-business-a-technical-exploration

Empfohlene Beiträge