Onshape-Nutzer erstellen einen Grill, ein Surfbrett, ein Bierzapfhahn und vieles mehr

Individuell gestaltbare Bierzapfhähne, der perfekte Garten für einen Sommer voller Spaß, eine Polaroid-Kamera, um die Erinnerungen festzuhalten, und ein Konzertort im Freien mit einem guten Programm.

Dies waren einige der kreativen Beiträge 2021 im jährlichen Onshape-Design-Wettbewerb, der diesen Monat zu Ende ging. Das ganze Jahr über sind die Onshape-Nutzer in allen Abteilungen bestrebt, bessere Produktentwicklungswerkzeuge zu liefern. Und jeder konnte dran teilnehmen, egal ob privat, bei der Arbeit oder als Maker. Die Onshape Division von PTC hat beim Wettbewerb verstärkt festgestellt, wie gerne die Konstruierenden mit der Software arbeiten. Arbeit kann also durchaus Spaß machen.

Für den diesjährigen Wettbewerb wurden die Onshape-Nutzer eingeladen, CAD-Konstruktionen in den drei folgenden Kategorien einzureichen:

  • Part Design – Verwendung von Skizzen und Features, um ein Teil zu konstruieren.
  • Assembly Design – Verwendung von Verknüpfungstechniken und Definition einer Produktstruktur.
  • FeatureScript – Verwendung der Open-Source-Programmiersprache von Onshape, um ein benutzerdefiniertes CAD-Feature zu erstellen.

Werfen wir einen Blick auf einige der kreativsten Beiträge in den drei genannten Kategorien:

Part Designs mit Onshape

Der Ux-Support-Praktikant Zachary Sherman arbeitete an drei verschiedenen Designs für verkleidete Teile. Er rekonstruierte einige Mitutoyo-Messschieber, ein Yaesu FT-60R Amateurfunkgerät und eine GoPro HERO8 Black. Dabei wurde kein Detail ausgelassen.

„Ich finde, je mehr Details ich hinzufüge, desto mehr Spaß machen die Modelle und sie fühlen sich realer an.“

Zachary Sherman, Ux-Support-Praktikant

Sein Amateurfunkgerät gewann den „People’s Choice“ in der Kategorie „Part Design“.

Der leitende Softwareentwicklungsingenieur Joshua Newth wollte eine vom Onshape-Kunden O2 Canada entworfene Gesichtsmaske anpassen. Die Masken bestehen aus drei verschiedenen Schichten.

Die abnehmbare Gesichtsplattenschicht brachte Newth auf die Idee für ein interessantes Maskendesign – die Pestmaske. Für die Arbeit an diesem Design musste er Onshape-Werkzeuge für Surfacing und Rotoscoping verwenden.

„Ich bin in erster Linie ein Mechanismus-Konstrukteur. Das war für mich eine Gelegenheit die Onshape-Werkzeuge für die Oberflächengestaltung zu erforschen. Ich habe viele der Tutorials genutzt, welche vom Schulungsteam entwickelt wurden.“

Joshua Newth, leitender Softwareentwicklungsingenieur

Newths Design gewann den „Judges‘-Choice“-Preis in der Kategorie „Part Design“.

Für diesen Wettbewerb wollte der Senior Technical Services Ingenieur Nacho Martos seine Fähigkeiten im Bereich Surfing verbessern und entwarf ein Surfbrett. Tatsächlich entwarf er mehrere Surfbretter mit unterschiedlichem Aussehen und unterschiedlicher Anzahl von Flossen. Er platzierte sie in einer Onshape-Baugruppe, um das „Shop“-Gefühl zu erzeugen.

Martos sagte, dass es sehr viel Spaß gemacht habe, an diesem Beitrag zu arbeiten. Er habe Surfacing-Methoden verwendet, um die Geometrien im Inneren des Brettes zu erstellen.

„Ich habe mich entschieden, ein Surfbrett zu entwerfen, da der Sport ein wichtiger Teil meines Lebens ist, seit ich 16 Jahre alt bin. Ich hoffe, dass ich es nächstes Jahr nach Hawaii schaffe und dort einige meiner Entwürfe testen kann!“

Nacho Martos, Senior Technical Services Ingenieur

Baugruppen-Designs mit Onshape

Martos beschränkte sich nicht nur auf das Surfen. Er entwarf auch anpassbare Bierzapfhähne und ein wunderschönes, detailliertes CAD-Rendering, welches oben zu sehen ist.

Er sagte, er wollte die Möglichkeiten von Onshape Configurations ausloten, die es ihm ermöglichen das Design schnell und einfach für verschiedene Bar-Setups zu ändern.

„Ich habe einige wirklich coole Variablenkombinationen verwendet, z. B. Gleichungen, um die Rohrform zu steuern und die Breite der Rohre zu verändern. Je mehr Zapfstellen man hat, desto mehr Rohre braucht man.“

Nacho Martos, Senior Technical Services Ingenieur

Diese weisen Worte und das Design brachten Martos die Auszeichnung „Judges‘ Choice“ für die Kategorie „Baugruppen-Design“ ein.

Der „Hot Girl Summer“ ist vorbei – es ist Zeit für den Sommer von Onshape. Das Pre-Sales Technical Services Team hat Martos‘ Bierzapfhahn beschlagnahmt und den Spaß mit seinem eigenen perfekten Sommerurlaub erweitert.

„Jede großartige Terrasse muss ein paar lustige Elemente enthalten, darunter ein RC-Auto, einen Basketballplatz, eines von Martos‘ Surfbrettern, um ein paar Wellen zu schlagen, eine Bierstation und einen Grill, den Delano entworfen hat. Und jetzt sind wir bereit, diesen Sommer zu feiern!“

Jake Delano, Senior Technical Services Engineer

Das Team von Technical Services gewann den „People’s Choice“-Preis in der Kategorie Baugruppen-Design.

„Ich beschloss, diesen Grill zu entwerfen, weil ich den ganzen Sommer über aus dem Fenster auf meinen Grill im Garten schaute und mir dachte: Das mache ich auch.“

Jake Delano, Senior Technical Services Engineer

Er benutzte Routing-Features für das Zündkerzenkabel sowie das Schlauch-Routing-Feature. Zudem plant er weitere Konfigurationen hinzuzufügen, um die Leistungsfähigkeit von Onshape zu zeigen.

Das Team von Onshape Education hat die Onshape Live Music Experience entwickelt, um das Thema Freizeit zu unterstützen. Die Zusammenstellung geht sehr ins Detail, von den wechselnden Stroboskoplichtern bis hin zum Lautsprecherdesign.

„Eines der besten Dinge daran ist, dass man immer weiter heranzoomen kann, um mehr Details zu entdecken.“

Domencio DiMare, ein Onshape Community Engagement Specialist.

Zu den bemerkenswerten Details im Design des Konzertsaals gehören das Onshape-Logo auf den Lautsprechern und ein witziges Musikprogramm mit Bands, die sich mit Onshape beschäftigen: „FeatureScript Fiasco“, „Inferno Planes“, „Hem & Tab“ und „The Virtual Sharps“.

„Leider gibt es keine Kuhglocke. Wir haben daran gearbeitet und uns ist die Zeit ausgegangen.“

fügt Domencio hinzu

Aber auch ohne Kuhglocke gewann Onshape Live Music Experience den „People’s Choice“ in der Kategorie „Baugruppen-Design“ und wurde auch zum Gesamtsieger gekürt.

Joshua Newth entwarf neben der anpassbaren Maskenebene (Part Designs mit Onshape) auch einen luftbetriebenen Motor für die Kategorie Baugruppendesign. Er sagte, der Motor sei von Air Hogs inspiriert. Alle Teile seien für das Spritzgießen ausgelegt, einschließlich einer Drehfunktion, die die Produktion beschleunigt.

Jack Rivadeneira, Senior Software Development Ingenieur hat ebenfalls in der Kategorie „Baugruppen-Designs“ mitgemischt. Er hat die Spinne Harriet, den freundlichen Hexapod entworfen.

„Ich habe Harriet, den Hexapod, ursprünglich als Mapping-Lösung entworfen. Ich wollte einen Roboter, der durch ein Haus navigiert und mir einen Grundriss schicken kann. Treppen erwiesen sich als Problem für rollende Drohnen. Fliegende Drohnen waren im Grunde zu teuer für die Funktionen die ich wollte. Nachdem ich den Roboter entworfen und zusammengebaut hatte, begann ich die Funktionalität zu erweitern.“

Jack Rivadeneira, Senior Software Development Ingenieur

Dazu nutzte er Revolute Mate-Grenzwerte. Er fügte Unterbaugruppen ein, die die erforderlichen Informationen lieferten, um festzustellen ob Harriets Beine lang genug waren, um Treppen zu steigen.

Benutzerdefinierte Features mit FeatureScript von Onshape

In der FeatureScript-Kategorie haben Onshapes neuen Mitarbeiter Steve Mycynek (Principal Software Development Engineer) und Piyush Soni (Technology Fellow – Software Development) an dem UUI-Schlüssel gearbeitet, welchen man oben auf der Abbildung sieht.

„Die Herstellung von Schlüsseln erfordert eine Menge spezialisierter, proprietärer Werkzeuge. Ich wollte die Idee erforschen, dieses Konzept zu verallgemeinern und es für alle Arten der Herstellung zugänglicher zu machen. Eine Anwendung die ich mir vorstellen kann, ist in Bereichen in denen Dinge wie Wi-Fi und Bluetooth mit Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht praktikabel sind. Das kann beispielsweise im Weltraum, in Gebieten mit hoher Strahlung oder in hochsicheren Bereichen sein, in denen man etwas Einfacheres braucht, um digitale Werte darzustellen.“

Steve Mycynek, Principal Software Development Engineer

Der Ingenieur für Produktdefiniton Tim Rice wollte mit Licht spielen und hat eine benutzerdefinierte Polaroid-Funktion erstellt, mit der du Brennweite, Pixelanzahl, Schatten und Kameraherkunft importieren kannst.

„Die Idee kam mir, als ich die Filmkamera von meinem Großvater geerbt habe. Das brachte mich zum Nachdenken darüber, wie Licht mit der realen Welt interagiert. Und ich dachte, na ja, wir haben eine digitale Seite davon in Onshape, also kann ich das in FeatureScript reproduzieren?“

Tim Rice, Ingenieur für Produktdefiniton

Das Endergebnis? Ein Foto in Onshape sowie der Gewinn des „People’s Choice“ in der FeatureScript-Kategorie.

Newths FeatureScript-Beitrag wurde durch das Brettspiel Gloomhaven inspiriert, bei dem es darum geht, „Monster mit strategischem Kartenspiel zu bezwingen“.

„Ich habe eine Menge Brettspiele gespielt und war von diesem Spiel regelrecht besessen. Und man hat all diese kleinen Figuren, die in der Lage sein müssen, Trefferpunkte mit Zahlen auf dem Zifferblatt anzuzeigen.

Joshua Newth, leitender Softwareentwicklungsingenieur

Das brachte ihn auf die Idee, eine Lösung zu finden, um Text mit Features in Onshape auszurichten, was eine mühsame Aufgabe sein kann.

Neil Cooke, Director of Technical Services, EMEA, arbeitete an dem oben gezeigten Rib Network und gewann den Preis „Judges‘ Choice“ in der Kategorie FeatureScript.

„Es ist wirklich ein Aushängeschild für FeatureScript. Es ist zu 100 % praktisch, löst echte Design-Herausforderungen und hat einen robusten und widerstandsfähigen Code.“

Juror Greg Brown, Product Management Senior Director

Zum Abschluss dieser Kategorie nannte Ari Porad, Onshape Architecture/FeatureScript-Praktikant, seinen Beitrag treffend „So You Want to Talk About Bug-For-Bug Compatibility?“

Sein Beitrag hilft, die Frage zu beantworten: „Was passiert, wenn ich mehrere Versionen desselben Typs in FeatureScript habe, aber jede Version unterschiedliche Überladungen hat? Welche Version wird verwendet?“

Wie du sehen kannst, haben die Onshaper eine Vielzahl von Onshape-Werkzeugen verwendet, um in relativ kurzer Zeit einige interessante und praktische Designs zu erstellen.

Lerne Onshape kennen

Sei bei einer Live-Demo dabei, lerne Onshape Education kennen, wenn du im Bildungswesen arbeitest, oder lade dir die Software direkt herunter. Wir helfen dir bei deinem Sprung in die Cloud.

Quelle: https://www.onshape.com/en/resource-center/innovation-blog/onshapers-take-a-turn-at-product-design-for-annual-cad-competition

Empfohlene Beiträge