Solidworks und Onshape im Vergleich

In diesem Beitrag vergleichen wir die Computer-Aided-Design-Software (CAD) Solidworks (Dassault) mit Onshape (PTC). Beim Zusammenstellen der Informationen wurden wir von Brett Goldfarb unterstützt. Brett arbeitet beim Boulder Engineering Studio und beschreibt sich selbst als ein leidenschaftlicher Konstruktionsingenieur, Designer, Technikbegeisterter, Maker, Tüftler und Problemlöser. Er weiß wovon er redet, denn er hat nicht nur einen Bachelor of Science-Abschluss im Maschinenbau, sondern hat über vier Jahre Berufserfahrung und arbeitet täglich mit CAD-Software.

Dieser Blogpost behandelt einen breiten Überblick über die am häufigsten verwendeten Funktionen der einzelnen CAD-Programme und ist nicht als vollständiger Einblick in die Nuancen der einzelnen CAD-Softwarepakete gedacht. Dennoch gibt er mehr als nur oberflächige Informationen preis.

Zu Beginn starten wir mit einer Analogie, mit der wir den größten und relevantesten Unterschied zwischen Solidworks und Onshape beschreiben können. Microsoft Office verhält sich zu Googles G-Suite (Google Docs), wie Solidworks zu Onshape. Solidworks ist wie MS Office in erster Linie eine dedizierte Anwendung, die auf Deinem PC installiert wird. Lokal installierte Software wird im Vergleich zu Cloud-basierten Alternativen, wie zum Beispiel der G-Suite, oft als ein leistungsfähigeres Tool angesehen. Aber ist das wirklich so?

Onshape ist wie die G-Suite eine cloudbasierte Anwendung, die nur eine Internetverbindung benötigt, um über einen beliebigen Browser auf einem beliebigen PC, MAC, Tablet oder Smartphone ausgeführt zu werden. Der Vorteil: diese Plattformen haben den Fokus auf Zusammenarbeit, sog. Collaboration-Tools, ohne dass man von dateibasierten Problemen oder IT-Beschränkungen gegängelt wird.

Vergleich: Google Docs verhält sich zu Microsoft Office wie Onshape zu Solidworks

Die Onshape Software ist ein vollwertiges CAD-Programm, das in Deinem Webbrowser läuft, d.h. es kann auf einem Desktop, Laptop, Mobiltelefon, Tablet usw. verwendet werden. Die beiden CAD-Konstruktionsprogramme Solidworks und Onshape bringen einige Kompromisse und Vorteile mit sich:

Solidworks vs Onshape Gegenüberstellung Kompromisse
Solidworks vs Onshape Gegenüberstellung Vorteile

Solidworks vs Onshape: Benutzeroberfläche

Wenn du ein Bauteil oder eine Baugruppe in beiden Programmen erstellst, wirst du feststellen, dass die Start-Bildschirme ziemlich ähnlich aussehen. Oben im Bildschirm sieht man die Funktionen bzw. die Feature-Leiste. Die beiden Konstruktionsumgebungen sind nicht identisch, aber der Übergang zwischen Solidwork zu Onshape ist ziemlich intuitiv. Die Feature-Bäume sehen vergleichbar aus und fühlen sich auch so an.

Solidworks vs Onshape: Benutzeroberfläche in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Benutzeroberfläche in Onshape

In Solidworks sind die meisten Funktionen in ihre eigenen Optionen aufgeteilt, soll heißen, jede Funktion hat ein eigenes Icon. In Onshape hingegen sind die meisten Funktionen in eine oder zwei Ebenen unterteilt, so offenbaren sich einige Funktionen als Untermenü. Nachdem du die Basis-Funktion, das Part Studio in Onshape ausgewählt hast, kannst du z.B. Extrudieren, also Material hinzufügen oder entfernen. Die Onshape Oberfläche ermöglicht eine übersichtlichere Darstellung der Funktionen und Optionen, kann zu Beginn jedoch dazu führen, dass das gesuchte Feature nicht sofort gefunden wird.

Solidworks vs Onshape: Vergleich von Tools und Bauteilkonstruktionen

Nachfolgend findest du einige Screenshot-Vergleiche von häufig verwendeten Konstruktionsfunktionen. Für Maschinenbauingenieure, die CAD-Software verwenden, sollten diese alle sehr vertraut sein.

Solidworks vs Onshape: Skizzen

Innerhalb beider CAD-Programme ist der Anfang einer Skizze sehr ähnlich. Wenn du Solidworks gewöhnt bist, wird sich die Ebenen-Auswahl und das Zeichnen einer 2D-Skizze in Onshape gleich anfühlen.

Solidworks vs Onshape: Screenshot der Skizzen-Ansicht in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Screenshot der Skizzen-Ansicht in Onshape

Solidworks vs Onshape: Extrudieren

Die grundlegendste Funktion für das Hinzufügen von Material in einem CAD-Programm ist das Extrudieren. Dieses Feature unterscheidet sich in diesen beiden Programmen ein wenig.

Beide Pakete verfügen über ziemlich umfassende Optionen für Extrusionen, um beispielsweise in zwei Richtungen mit einer Fläche, einem Scheitelpunkt usw. zu arbeiten. Onshape hat im Gegensatz zu Solidworks eine Oberflächenextrusion im Extrusions-Werkzeug eingebaut.

Solidworks bietet die Option einer extra-dünnen Extrusion (Erzeugung einer 3D-Wandung aus einer ungeschlossenen Skizze) – diese Option ist in Onshape nicht standardmäßig verfügbar. Onshape erfordert zwei Operationen, um zum gleichen Ergebnis zu kommen. Zunächst muss die Oberfläche extrudiert werden und anschließend kann die Wandung auf die gewünschte Wandstärke eingestellt werden.

Solidworks vs Onshape: Extrudieren in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Extrudieren in Onshape

Solidworks vs Onshape: Extrusionsschnitt

Für dieses Feature wählt man das Extrusions-Schnitt-Werkzeug in Solidworks. In Onshape wählt man das Extrusions-Werkzeug, um Material hinzuzufügen und dann erneut, um Material bis auf den gewünschten Wandundungsbereich zu entfernen.

Solidworks vs Onshape: Extrusionsschnitt in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Extrusionsschnitt in Onshape

Solidworks vs Onshape: Bezugsebenen

Die Ebenen-Erzeugung in Onshape ist der in Solidworks sehr ähnlich. Wenn du in Solidworks zwei flache, parallele Oberflächen auswählst, wählt Solidworks automatisch die Option „Mittelebene“, um eine weitere Ebene zwischen den beiden ausgewählten Ebene zu erzeugen. Bei Onshape ist dies nicht ganz so intuitiv und man klickt sich etwas mehr durch die Menüs. Anderseits lässt das Basismenü die Dinge weniger überladen aussehen.  Der Unterschied ist also nicht wirklich der Rede wert.

Solidworks vs Onshape: Bezugsebenen in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Bezugsebenen in Onshape

Solidworks vs Onshape: Trennlinie

Diese Werkzeuge sind in beiden Programmen ziemlich intuitiv zu benutzen, aber das Onshape Split-Werkzeug ist viel umfassender. Im Onshape findest du das Solidworks-Äquivalent zum Teilen von Bauteilen oder Oberflächenextrusionen, zum Verschneiden mit Oberflächen und Split-Linien zum Teilen von Flächen – alles in einem einzigen Tool.

Solidworks vs Onshape: Trennlinie in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Trennlinie in Onshape

Solidworks vs Onshape: Zugkörper

In den meisten Fällen ist das Zugkörper-Feature in beiden CAD-Umgebungen relativ ähnlich – Du wählst einfach dein Profil und deine Leitkurve aus, fertig. Andererseits ist, das aber auch ein gutes Beispiel für einige wichtige Unterschiede zwischen Solidworks und Onshape.

Betrachten wir mal den zusätzlichen Grad an Optionen im Menü von Solidworks. Dieses gibt dem Benutzer etwas mehr Kontrolle über Trennflächen bei Führungskurven und Tangentenoptionen. Anderseits birgt es auch etwas mehr Risiko, um Dinge zu „zerstören“, also ein Feature zu erzeugen, das einfach rot umrandet in Deinem Feature-Baum endet. Onshape ist bei der Feature-Steuerung etwas weniger umfangreich, ist aber im Allgemeinen nicht so anfällig wie Solidworks, wenn es darum geht Features zu „zerstören“.

Beachten wir mal die mit Registern versehene Onshape-Funktion „Trennlinie“. Dieses Menü ermöglicht mit einem Klick sowohl eine Trennflächen-Extrusion sowie einen Trennflächen-Schnitt. Zusätzlich ermöglicht die Onshape-Funktion „Extrusion“ einige boolesche Funktionen, die normalerweise einer separaten Combine-Function in Solidworks vorbehalten sind. Die nächsten Screenshots zeigen die Trennflächen-Extrusion und Trennflächen-Extrusionsverschneidung.

Solidworks vs Onshape: Zugkörper in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Zugkörper in Onshape
Solidworks vs Onshape: Screenshot der Zugkörper-Funktion in Onshape

Während der Arbeit mit der Onshape Trennflächen-Funktion ist ein nettes Hilfsmittel vor der Bestätigung, bei der Vorschau für das Feature, die Transparenz zu verändern. Unten siehst du ein Beispiel für den einfach zu bedienenden Schieberegler für das „Vorher“ und „Nachher“.

Solidworks vs Onshape: Screenshot der Zugkörper-Transparenzeinstellungin Onshape
Solidworks vs Onshape: Screenshot der Zugkörper-Transparenzeinstellungin Onshape
Solidworks vs Onshape: Screenshot der Zugkörper-Transparenzeinstellungin Onshape
Solidworks vs Onshape: Screenshot der Zugkörper-Transparenzeinstellungin Onshape

Solidworks vs Onshape: Schalen

Das Schalen-Tool scheint in beiden Programmen fast identisch zu funktionieren. Zumindest konnten wir keinen signifikanten Unterschied zwischen den beiden Programmen feststellen.

Solidworks vs Onshape: Schalen in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Schalen in Onshape

Solidworks vs Onshape: Rippen

Bei dem Rippenwerkzeug bietet Onshape etwas weniger Optionen. Das Skizzieren muss separat durchgeführt werden, wobei die anfängliche Skizze nur als Zentrum der Rippenextrusion dienen kann.

Solidworks vs Onshape: Rippen in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Rippenfunktion Screenshot in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Rippenfunktion Screenshot in Onshape
Solidworks vs Onshape: Rippenfunktion Screenshot in Onshape

Solidworks vs Onshape: Verrundungen

Typischerweise ist eines der letzten Dinge in Deinem Feature-Baum eine Verrundung. In seiner Funktionalität ist das Verrundungswerkzeug in Solidworks als auch in Onshape ähnlich.

Wir haben einige seltsame Geometrien in beiden Programmen erzeugt und die gleichen erfolgreichen Ergebnisse erhalten. Abgesehen davon erhält man im Menü von Solidworks mehr Konstruktionsoptionen, die eine etwas präzisere Verrundung ermöglichen. Geschätzt gibt es diese erweiterten Verrundungen bei nur vielleicht 5+% konstruierten Teilen. Dennoch könnte es gelegentlich praktisch sein, sich überschneidende Flächen auswählen zu können.

Viel interessanter ist, dass die Kantenauswahlfunktion von Solidworks für Verrundungen im Laufe der Jahre unentbehrlich geworden ist und die Verwendung äußerst intuitiv ist. Onshape hat eine ähnliche Kantenauswahlfunktion, siehe das „Auswahl erstellen“-Fenster. Diese Auswahl funktioniert ganz anständig, fühlt sich aber etwas umständlicher an.

Solidworks vs Onshape: Verrundungen in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Verrundungen in Onshape

Solidworks vs Onshape: Oberfläche extrudieren

Das Oberflächenextrusionswerkzeug ist ähnlich, obwohl Onshape es einfach im Workspace unterbringt und nicht wie Solidworks, in einem separaten Werkzeugbereich.

Solidworks vs Onshape: Oberfläche extrudieren in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Oberfläche extrudieren in Onshape

Solidworks vs Onshape: Trennfläche

Das Trennflächenwerkzeug offenbart einen interessanten Unterschied. Hier leistet Onshape eine ausgezeichnete Arbeit bei der Extrapolation einer zu schneidenden Oberfläche. Solidworks hingegen kann nicht mit einer Oberfläche schneiden, wenn die Oberfläche nicht außerhalb des gesamten Volumens des zu schneidenden Teils liegt.

Solidworks vs Onshape: Trennfläche in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Trennfläche in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Trennfläche in Onshape

Solidworks vs Onshape: Bemaßung

Das Werkzeug für Bemaßungen wird ständig verwendet und ist für jeden Konstrukteur wirklich unverzichtbar. Das Messwerkzeug in Solidworks ist leistungsstark und erlaubt, Punkte, Kanten, Flächen, völlig zufällige Punkte im Raum, Schnittkanten und -punkte usw. auszuwählen. Das Bemaßen in Solidworks gibt auch Winkel und viele Varianten von Abständen aus, wie z.B. x-, y- und z-Längen. Onshape könnte Schwierigkeiten haben, wenn es darum geht, eine knifflige Dimension an einer beliebigen Stelle in einem komplizierten Teil oder einer Baugruppe zu erhalten.

Solidworks vs Onshape: Bemaßung in Solidworks
Solidworks vs Onshape: Bemaßung in Onshape

Solidworks vs Onshape: Fazit

Solidworks kann ein sehr mächtiges Werkzeug sein, es ist teuer, erfordert eine leistungsfähige CAD-Workstation und kann schwierig zu beherrschen sein. Aber es ist schwer zu ersetzen, wenn es um detaillierte Ingenieursarbeit auf Analyse-Ebene geht.

Onshape hat ein sehr faszinierendes Angebot: Du kannst einen beliebigen Computer verwenden, einfach mit anderen Konstrukteuren zusammenarbeiten. Je nach Lizenz ist ein PDM-System inklusive und du brauchst dich nicht mit IT-Sachen herumärgern, denn Onshape läuft in der Cloud. Keine Installation, keine Downloads, keine Wartung, keine Migration….

Wie sieht es mit Solidworks Updates aus?

Wichtige Aktualisierungen von Solidworks-Funktionen sind selten und ein Upgrade kann die Abwärtskompatibilität mit älteren Bauteilen oder Baugruppen zu Nichte machen. Onshape hingegen aktualisiert sich voll automatisch alle drei Wochen. Es wird stetig verbessert und alle User haben immer die aktuellste Version – es sind keine Updates oder Migrationen notwendig, somit gibt es auch keine Probleme mit der Abwärtskompatibilität.

Onshape verbessert seine Funktionalität stetig und es wird interessant sein zu sehen, welche leistungsfähigeren Simulationswerkzeuge in Zukunft integriert werden. Davon abgesehen können in dem Onshape Appstore zahlreiche Apps – auch zur Simulation – geladen werden:

Die Rubriken sind

  • Simulation
  • Rendering
  • CAM
  • Manufacturing
  • Data Management
  • Design
  • Content
  • Utilities
  • Import and Export
  • Configuration

Infos über Boulder Engineering Studio

Das Boulder Engineering Studio (BES) mit Sitz in den USA bietet Projektdesign und Produktentwicklung für eine Vielzahl von Branchen und einem breiten Kundenkreis an. Von industriellen Werkzeugen bis hin zu Kinderspielzeug, medizinischen Geräten und IoT-Produkten setzen sie Projekte vom Konzept bis zur Markteinführung um.  Bei BES arbeiten mehrere Maschinenbauingenieure, die zurzeit den größten Teil ihrer Konstruktionszeit mit Solidworks verbringen. BES möchte auf dem Laufenden bleiben und schaut sich stets im CAD-Markt um, um ihren Konstrukteuren CAD-Tools zu geben, die die besten Produkte hervorbringen.

Onshape ist zu einem wichtigen Bestandteil geworden, weil viele BES Auftragnehmer und Kunden Onshape verwenden.

Ein Grund für die Verbreitung von Onshape könnte neben dem 0 % IT-Bedarf, der Bedarf an Collaborationstools sein. Die einzigartige Datenbankarchitektur von Onshape erleichtert die Zusammenarbeit innerhalb Deines Ingenieurteams, abteilungsübergreifend und mit Anbietern und Kunden.

Lohnt sich der Umstieg von SolidWorks auf Onshape

Zum Blogbeitrag

Quelle: https://www.boulderes.com/resource-library/solidworks-vs-onshape

Empfohlene Beiträge