Startups lieben Onshape

Irgendwo muss man ja mal anfangen. Selbst die erfolgreichsten Unternehmen der Welt begannen als erstes mit einer Idee. Was unterscheidet also die klugen „Köpfe“ im Studenten-Wohnheim, welche ihre Traumfirma von Grund an aufgebaut haben, von denen, die weiter träumen und niemals ihre Ideen in die Tat umsetzen?

Es gibt unzählige Faktoren, warum sich ein Hardware-Startup entwickelt oder auch nicht. Von Anfang an benötigen sie alle nur minimal professionelle CAD-Konstruktionstools oder Produktdesign-Tools, um ihre Vision umzusetzen.

Ein Unternehmen zu gründen kostet viel Geld, Zeit und Nerven. Nach der Zahlung von Miete, Nebenkosten, zu kleinen Gehältern und anderen Gemeinkosten haben Unternehmer oft zu wenig übrig, um in professionelle Konstruktionssoftware zu investieren, geschweige denn in ganze Industrieanlagen und Bezahlung von Herstellungskosten Deiner Produkte im Voraus. Nicht immer sind die besten Werkzeuge und Prozesse die teuersten.

9 Gründe, warum Onshape für Hardware-Startups Zeit und Geld spart

Obwohl das SaaS-Geschäftsmodell von Onshape darauf abzielt, Unternehmen jeder Größe produktiver zu machen, wirkt sich das Onshape-Bezahlmodell insbesondere zugunsten von Startups aus. Außerdem spart es Zeit, Geld und lästige IT-Arbeit. Hier haben wir ein paar gute Gründe für Onshape aufgelistet, da die Vorteile möglicherweise nicht sofort offensichtlich sind.

1. CAD kann niemals alleine existieren

Kein Designer oder Konstrukteur verwendet nur CAD. Aus diesem Grund umfasst die Produktentwicklungsplattform von Onshape neben CAD, Produktdatenmanagement (PDM), Release-Management, Workflows, Collaborations-Tools für Zusammenarbeit in Echtzeit, Analyse-Tools, Verwaltungstools und eine API zur Anbindung an über 50 andere Softwaresysteme. Als Onshape mithilfe einer Cloud-Datenbankarchitektur von Grund auf neu entwickelt wurde, wurde das Datenmanagement als Kernfunktion integriert. Erfahre hier mehr über die Bedeutung von PDM für 3D-CAD.

2. Keine großen CAD-Vorab-Investitionen

Mit seinem jährlichen SaaS-Lizenzen ab 1.400 Euro gibt Onshape Unternehmen die Möglichkeit, sofort mit dem Entwickeln von Produkten zu beginnen, ohne 4.000 bis 5.000 Euro pro CAD-Arbeitsplatz im Voraus ausgeben zu müssen (ganz zu schweigen von den jährlichen Upgrade- und Wartungsgebühren). Im ersten Jahr können mit Onshape ganze drei Mitarbeiter zum Preis von einem herkömmlichen CAD-Arbeitsplatz einsatzbereit sein.

3. Hightech-Computer oder CAD-Workstations sind nicht notwendig

Auf dem Desktop installierte CAD-Systeme der alten Schule sind sehr ressourcenhungrig und erfordern häufig neueste Computerhardware, um schnell und reibungslos zu funktionieren. Da Onshape in jedem Webbrowser ausgeführt werden kann und die Berechnungen in der Cloud und nicht auf einem lokalen Computer durchgeführt werden, können selbst aufwendige CAD-Modelle von einem kostengünstigen Chromebook aus entworfen werden.

4. Integrierte Versionskontrolle

Mit Onshape arbeiten Produktentwicklungsteams immer an der neuesten Version einer Produktentwicklung. Es gibt keine Kopien, keine Verwirrung und kein potenzielles Risiko mehr, dass Teammitglieder die Arbeit des anderen überschreiben. Jede Minute ist kostbar. Warum also solltest du Deine Zeit damit verbringen, vermeidbare Fehler zu überarbeiten? Da Datenmanagement kein umständlicher Prozess innerhalb von Onshape ist, brauchst du kein teures PDM-System zusätzlich kaufen, installieren und aufwendig konfigurieren.

5. Zusammenarbeit in Echtzeit

Endlich können mehrere Personen gleichzeitig am selben CAD-Modell arbeiten. Konstrukteure können nun die Änderungen anderer sofort in Echtzeit sehen. Verschwende keine Zeit mehr beim Teilen von Dateien per E-Mail oder Dropbox und Co. Verzögerungen beim Teilen oder Sicherheitsrisiken existieren mit Onshape schlichtweg nicht mehr.

6. Schütze Dein geistiges Eigentum

Deine Intellectual Property (IP) ist das wertvollste was du hast. Warum würdest du sonst überhaupt ein Unternehmen gründen? Mit der Freigabefunktion von Onshape kannst du sicher und sofort mit Kollegen, Lieferanten, Kunden oder Partnern zusammenarbeiten, indem Du ihnen Bearbeitungs-, Kommentar- oder Nur-Ansicht-Zugriffsrechte für ein CAD-Modell gewährst. Mindestens genauso hilfreich ist die Möglichkeit, den Zugriff von außen auf deine Entwürfe sofort zu widerrufen, wenn ein Projekt abgeschlossen ist. Dadurch wird das Risiko eines unbeabsichtigten Verlusts deines geistigen Eigentums verringert.

7. Die Freiheit, von überall aus zu arbeiten

Onshape-Accounts sind eher an Personen als an bestimmte Computer gebunden. CAD-Benutzer können jederzeit auf jedem Computer, Tablet oder Smartphone (Android oder iOS) arbeiten. Der Machtkampf um einen gemeinsam genutzten Computer mit einer CAD-Lizenz ist damit Geschichte.

8. Mehr Zeit für das Entwerfen, weniger Zeit für die Verwaltung

Onshape eliminiert die herkömmlichen CAD-Probleme bei Installation, Registrierung, Lizenz-Verwaltung oder -aktivierung, Kopiervorgängen von Dateien und andere IT-Probleme. Anstatt sich Gedanken darüber zu machen, wie du auf dein CAD-System zugreifen kannst, können deine Konstrukteure tatsächlich das tun, wofür sie bezahlt werden: konstruieren. Oder möchten du wirklich, dass dein bester Konstrukteur von IT-Problemen ausgebremst wird?

9. Schnellere Markteinführungszeit

Genau wie beim Drehen eines Films wird das perfekte Produkt selten in einer einzigen Einstellung erzielt. Eine Produkteinführung erfolgt normalerweise nach mehreren Designiterationen und Prototypen. Die ‚Verzweigungsfunktion‚ von Onshape ist von unschätzbarem Wert, wenn du mit Designänderungen experimentieren willst. Mehrere Variationen oder Verzweigungen eines Entwurfs können so schnell vorgenommen werden, ohne dass das ursprüngliche Modell beeinträchtigt wird.

Momentaufnahmen von Hardware-Startups, die Onshape benutzen

Von Versuchsflugzeugen aus Kohlefaser bis hin zu Antriebsstrangkomponenten für elektrische Rennwagen beweist Onshape seinen Wert als Produktentwicklungsplattform als erste Wahl für Hardware-Startups. Lass uns mal genauer hinschauen…

Selbstbauluftfahrzeug

Das DarkAero 1-Flugzeug wird in der führenden Produktentwicklungsplattform Onshape entwickelt.
Das DarkAero 1-Flugzeug wird in der führenden All-in-One Produktentwicklungsplattform Onshape entwickelt.

DarkAero mit Sitz in Wisconsin baut ein experimentelles Selbstbauluftfahrzeug mit einer Reichweite von bis zu 1.500 Meilen – das sind etwa 50 % mehr als was die derzeit auf dem Markt befindlichen Selbstbauluftfahrzeug können.

„Als Luft- und Raumfahrtingenieur habe ich in meiner Karriere mit NX, ProE und SOLIDWORKS gearbeitet. Ich habe schnell erkannt, welchen Vorteil Onshape für die Modellierung von Flugzeugen bietet. Für das Top-Down-Design fühlte sich das Multi-Part-Studio und das Part Studio für mich viel einfacher und effizienter an. Es ist sinnvoll, gleichzeitig an der Schale, den Rippen und der Struktur des Flugzeugs zu arbeiten. „

sagt Ryley Karl, CEO von DarkAero

Tragbare Röntgengeräte

Als Pionier der Strafverfolgungstechnologie entwickelt Viken Detection seine tragbaren Röntgengeräte in Onshape.
Als Pionier der Strafverfolgungstechnologie entwickelt Viken Detection seine tragbaren Röntgengeräte in Onshape.

Viken Detection mit Sitz in Massachusetts stellt tragbare Röntgengeräte her, mit denen Strafverfolgungsbehörden verschiedene Dinge leichter finden können: illegale Drogen, Waffen und Schmuggelware in versteckten Abteilen in Gebäuden, Möbeln, Geräten, Fahrzeugen, Gepäck und andere Gegenstände.

„Mit Onshape kann ich sofort den Status eines Entwurfs überprüfen. Es ist hilfreich für mich, in Echtzeit über ein Projekt auf dem Laufenden zu bleiben und dem Team Feedback zu geben. Wir brauchen nicht einmal informelle Designprüfungen. Wir können jederzeit den Fortschritt des anderen sehen.“

sagt Howard Kellogg, leitender Maschinenbauingenieur bei Viken Detection

Mit der Echtzeit-Datenverwaltung von Onshape sieht jeder im Konstruktionsteam sofort, wenn ein Kollege Änderungen oder Bearbeitungen an seinem 3D-CAD-Modell vornimmt. In einem umfassenden Bearbeitungsverlauf wird aufgezeichnet, wer wann welche Änderungen vorgenommen hat. Damit kann das Team jederzeit mit nur einem Mausklick zu einem früheren Status des Entwurfs zurückkehren.

Super-Sportwagen

XING entwirft seine Supersportwagen in Onshape, der führenden CAD SaaS-Plattform.
Der Prototyp „MISS R“ von XING Mobility ist der weltweit erste elektrische Supersportwagen mit Ontrack- und Offroad-Fähigkeiten. XING entwirft seine Supersportwagen in Onshape, der führenden CAD SaaS-Plattform. Diese kombiniert CAD, Datenmanagement, Tools für die Zusammenarbeit und Geschäftsanalysen.

XING Mobility mit Sitz in Taipeh, Taiwan, stellt Elektromotoren und Batterien her für LKW, Busse, Boote und Baumaschinen.

„Aus gestalterischer Sicht umfassen unsere Akkus komplexe Baugruppen mit 7.000 bis 8.000 Komponenten, die auf ganz bestimmte Weise repliziert und strukturiert werden. Wir haben drei verschiedene Entwicklungsteams, die am Batteriedesign arbeiten. Das integrierte Datenmanagement von Onshape hilft uns, Probleme mit der Versionskontrolle zu vermeiden.

Als wir in unserem vorherigen CAD-System gearbeitet haben, hatten wir es mit Mitarbeitern zu tun, die manchmal Dinge mit der falschen Version entwarfen. Früher haben wir ungefähr 50% unserer Entwurfszeit für die Dateiverwaltung aufgewendet. Mit Onshape ist das Geschichte.“

sagt Azizi Tucker, CTO von XING Mobility

Die Beispiele für Hardware-Startups, die Onshape verwenden enden noch lange nicht. Wenn du ausführlicher darüber sprechen möchtest, wie dein Startup von Onshape profitieren kann, fordere hier einen Rückruf an.

Empfohlene Beiträge